Apology of the Christian Doctrine on Salvation in "Oratio catechetica magna" by Gregory of Nyssa


Abstract

Die Grosse Katechetische des hł. Gregors von Nyssa wurde im 4. Jahrhundert ais ein Handbuch fur christłiche Katecheten geschrieben. Das ist vor alłem eine Apoiogie der christłichen Lehre iiber das Heiłsgeschehen. Gregor zahłt hier vieie Fragen auf, die von Juden, Heiden und Haretiker gestełłt werden - vor aiłem: Warum ist Gott Mensch geworden? Ist das uberhaupt wahr und mógłich? Warum musste Christus sterben, urn uns zu erłósen? Aus den Antworten auf gesteUte Fragen schafft Gregor eine kurze, aber kompłette Ausłegung des Głaubens. Argumente, die er formułiert, sind zum groBen Teil aktuełł bis heute. Es gibt aber auch sołche, mit denen man keinesfałłs einverstanden sein kann. In diesem Artikeł wurden ałłe Yorwtirfe und Gregors Antworte zusammengestellt und kritisch betrachtet.


Keywords

Gregory of Nyssa; salvation; Oratio catechetica magna; apology; Incarnation; Redemption

w opracowywaniu

Published : 2004-07-15


Pękala, U. (2004). Apology of the Christian Doctrine on Salvation in "Oratio catechetica magna" by Gregory of Nyssa. Vox Patrum, 46, 499-509. https://doi.org/10.31743/vp.6854

Urszula Pękala 
Papieska Akademia Teologiczna w Krakowie  Poland